Brauerei Bier brauen

Bier & Bärwurz

Wasser, Malz und Hopfen – mehr braucht ein ordentliches Bier nicht

Beinahe in jedem Dorf und jeder Gaststätte wurde das eigene Bier gebraut und auch heute haben sich viele Brauereien im Bayerischen Wald gehalten. Ganz besonders beliebt ist das gehaltvolle Starkbier, dessen Anstich nach der Faschingszeit groß gefeiert wird. Es macht die Fastenzeit etwas angenehmer, denn es gilt: „Flüssiges bricht das Fasten nicht!“. Als Hopfen und Malz rar und teuer war, wurde aus der Not heraus das Dampfbier geboren. Das milde Bier wird mit obergäriger Hefe hergestellt und so sieht es wirklich aus, als würde die Flüssigkeit dampfen.

Der Bärwurz scheint den Geschmack des Bayerischen Waldes, dessen wilde Natur und besonderen Charakter in Flaschen gebrannt zu haben. Für Tier und Mensch wurde die Bärwurz bereits vor vielen Hundert Jahren als Heilmittel genutzt. Magenbeschwerden, Nierenprobleme und Gebärmuttererkrankungen wurden damit behandelt und sie soll sich positiv auf die Milchmenge der Kühe auswirken. Nach einem reichhaltigen Essen darf ein Bärwurzschnaps daher nicht fehlen. In den dunklen Steingutflaschen ist das „Nationalgetränk des Waldlers“ auch ein schönes Mitbringsel. Die Pflanzen sollte man aber lieber an ihrem Platz lassen. Sie stehen unter Naturschutz!

Schaubrennen, Schnapsprobe oder Brauereibesichtigung

Viel Wissenswertes rund um’s Thema „Bier und Bärwurz“ erfahren Sie bei den Brauereien, Museen, Bärwurzereien und Schlosskellereien des Nationalpark-FerienLandes. Na dann, Prost!

Lang Bräu Getränke Brauerei

Lang Bräu eG in Freyung

Traditionsbrauerei gegründet 1856. Bis 31.05.2014 in Privatbesitz. Seit 01.06.2014 wird die Brauerei als Genossenschaftsbrauerei geführt. Durch diverse Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Unter Einsatz von besten Roh- und Grundstoffen und traditionell nach dem Reinheitsgebot gebraut, setzen wir auf hohe Qualität. Brauereibesichtigungen sind auf Anfrage möglich.

Unser Brauereiverkauf hat von Montag bis Freitag von 8 Uhr – 16 Uhr und Samstags von 08 Uhr – 12 Uhr geöffnet.

Sitterbräu

Hausbrauerei Gut Riedelsbach in Neureichenau

Ob blond, ob dunkel, Pils oder Saisonbier – wir brauen bayerische Urkraft!
Ein- bis zweimal pro Woche wird hier ein besonderer Hopfensaft gebraut – das originale Sitterbräu.

Bierverkostung: Über 80 verschiedene Biersorten aus vieler Herren Länder können Sie bei uns genießen – eine einmalige „Hopfen- & Malzreise“ rund um den Globus!

Der 1. diplomierte Biersommelier-Wirt Deutschlands, Bernhard Sitter, gibt Ihnen Auskunft und Information über allerlei Wissenswertes zum Thema Bier.

Penninger Museum Waldkirchen

Alte Hausbrennerei Penninger in Waldkirchen

Das Besucherzentrum mit Brasserie, Ausstellung und Kino ist kostenlos zu besichtigen. In der Ausstellung erfahren Besucher mehr über die Geschichte der Spirituosenherstellung, die Rohstoffe und deren Verarbeitung. Im gemütlichen Kino wird ein Film zur Geschichte der Hausbrennerei Penninger gezeigt.

Highlight ist die Brennerei-Tour durch den gesamten Betrieb, bei dem die Besucher mehr über die Herstellung ihrer Penninger-Lieblinge erfahren – vom Blutwurz bis zum Penninger Branntwein-Essig. Die neue Brennerei ist auch für die Herstellung von Whisky ausgelegt. Das Whisky-Fasslager, in dem bereits Fässer mit amerikanischen Whiskey lagern, kann im Rahmen der geführten Tour ebenfalls besichtigt werden. Tickets für die Brennerei Tour können online gebucht werden.

Penninger Museum Spiegelau

Schnapsmuseum Penninger in Spiegelau

Als traditioneller Familienbetrieb zeigt sich Penninger offen gegenüber Neuem, ohne jedoch seine Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Penninger-Spezialitäten werden immer noch ausschließlich aus naturgewachsenen Rohstoffen hergestellt und stehen für Qualität aus Bayern. Die Standorte von Penninger öffnen ihre Tore jedoch nicht nur für Freunde edler Destillate. Als Förderer der Kultur stellt Penninger seine Räumlichkeiten auch für künstlerisch-kulturelle Projekte zur Verfügung. Unter dem Motto „Kultur & Genuss“ sind dabei in Spiegelau regelmäßig Ausstellungen mit Werken heimischer Künstler zu sehen. Kultur und Genuss gehören in Bayern von jeher zum Selbstverständnis der Bevölkerung und sind Garanten für die bayerische Lebensfreude.

Brauerei Stanglbräu

Brauerei Stanglbräu in Spiegelau-Klingenbrunn

Unsere Brauerei ist seit 1850 in Familienbesitz und wird in der 5. Generation weitergeführt. Brauereibesichtigungen sind nach Absprache möglich. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne telefonisch unter der Nummer 08553/6018 zur Verfügung.

 

Brauerei Stangl

Frauenauer Str. 15

94518 Spiegelau

Bärwurz Gerl in Spiegelau

Bärwurzerei Gerl in Spiegelau

Gastlichkeit wird in unserem Familienbetrieb seit jeher großgeschrieben. Ob bei einer individuellen Schnapsverkostung, Stöbern nach Mitbringseln im Laden oder informativem Schaubrennen. Bei uns ist jeder Gast herzlich willkommen.

Schaubrennen findet auf Anmeldung statt (ab 10 Personen, Unkostenbeitrag 3€).

Ramelsberg Schlosskellerei

Schlosskellerei Ramelsberg in Schönberg

Auf den historischen, mehr als 500 Jahre alten Mauern des Schlosses Ramelsberg steht die kleine, aber exklusive Bärwurzbrennerei Schloß Ramelsberg. Lassen Sie sich an Ort und Stelle in die Geheimnisse des Schnapsbrennens einweihen. Kommen Sie zu uns nach Ramelsberg. Wir empfangen Sie in unserem stilvollen Verkaufsraum. Hier können sie in schöner Atmosphäre nicht nur Bärwurz und Blutwurz bekommen, sondern auch unsere vielen anderen Spezialitäten, wie unsere Obst- und Edelbrände, köstliche Fruchtliköre und erlesene Weine. Kommen Sie an die gemütliche Theke und lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen zu einem Probierschluck einladen.

Bucher Bräu Brauereiführung

Bucher Bräu Grafenau GmbH & Co. KG in Grafenau

Der Braumeister gibt persönlich eine Führung durch die Brauerei und gibt Einblicke in die Kunst des Bierbrauens.

Brauereiführung:
Jeden Dienstag ab 13:00 Uhr nach Voranmeldung bis spätestens Montag 16:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren: