Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen

Wisent, Wolf und Wildschwein. Marder, Luchs und Braunbär. Tierisch wilde Eindrücke warten  im großen Tierfreigelände bei Neuschönau. In den großzügigen Gehegezonen des Nationalparks leben rund 40 heimische Tierarten, die man - fast wie in freier Wildbahn - beobachten kann. Ein sieben Kilometer langer Rundweg mit Abkürzungsmöglichkeiten führt durch das 200 Hektar große Tier-Freigelände, das von den beiden Eingängen bei Neuschönau und Altschönau gleichermaßen gut erschlossen ist. Die Wege sind kinderwagen- und rollstuhlgeeignet und im Winter von Schnee geräumt.  Das Tierfreigelände ist ganzjährig und stets frei zugänglich! Nehmen Sie sich Zeit, die Rothirsche, Gänsegeier und Fischotter erwarten Sie!

 

Tipp: Der Besuch des Tierfreigeländes lässt sich ideal mit dem Besuch des längsten Baumwipfelpfades der Welt und dem "neuen" Besucherzentrum Hans-Einsenmann-Haus kombinieren!

 

 

 

Das Tierfreigelände
Länge:

7 km, ca. 3-4 Stunden

2 Abkürzungsvarianten verringern die Strecke bis auf 3 km, ca. 1 1/2 Std.

TIPP: Nehem Sie sich für die Beobachtungen ausreichend Zeit. Ein Fernglas leistet gute Dienste.

Startpunkte:
Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau oder Parkplatz Altschönau (Eintritt frei, jedoch Parkgebühr)
Anreisetipp:
Die Startpunkte sind gut mit den umweltfreundlichen Igelbussen zu erreichen. Mit dem GUTI-Logo auf Ihrer Gästekarte fahren Sie sogar KOSTENLOS!
Sehenswert:
ca. 40 heimische Tierarten sind in dem 200 ha großen "Tier-Freigeländ" mit weitläufigen Landschaftsgehegen und Volieren zu beobachten. Bitte die Tiere nicht füttern!
Barrierefrei:
Die Wege sind für Kinderwägen geeignet. Auch für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet
Hunde:
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden. Soweit der Weg direkt durch ein Tiergehege führt, gibt es entsprechende Umleitungswege.
Winter:
Alle Wege werden im Winter geräumt und gesplittet.
Übersichtskarte: Faltblatt Tier-Freigelände im Nationaparkzentrum Lusen PDF zum Download im Prospektversand
Weitere Informationen: www.nationalpark-bayerischer-wald.de


 

Kontakt:

Nationalpark Bayerischer Wald

Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus
Böhmstr. 35
94556 Neuschönau
Tel.: 08558/96150

Fax: 08558/9615-22

www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/pack-die-badehose.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/skizirkus-hoch-drei.jpg