Ilztal- und Dreiburgenland


Mit dem Zauber der Unberührtheit bahnt sich die „schwarze Perle" Ilz, das letzte große Wildwasser Ostbayerns, seinen Weg vom Nationalpark Bayerischer Wald bis zur Dreiflüssestadt Passau. Das Naturparadies Ilz ist Heimat zahlreicher geschützter Tiere und Pflanzen, darunter die in unseren heimischen Flüssen sehr selten gewordene Flussperlmuschel.

 

In dem scheinbar endlosen Ineinander und Hintereinander von Höhen und Tälern präsentiert sich das benachbarte Dreiburgenland - eine uralte Kulturlandschaft mitten im Bayerischen Wald. Die Flusswildnis Ilz bietet einen einmaligen Naturraum für aktive Betätigung. So kann die Ilz auf ihrer gesamten Länge erwandert werden, auch der Premium-Fernwanderweg „Goldsteig" führt an ihr entlang.

 

Entdecken Sie die einzigartigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in den Urlaubsorten der Ferienregion Ilztal & Dreiburgenland:

sowie die Orte aus dem Landkreis Passau: Fürstenstein, Hutthurm, Neukirchen vorm Wald, Salzweg, Ruderting und Tittling

 

ilztal_karte.gif



 

Kontakt:

Tourismusstelle Ilztal & Dreiburgenland

Markt Hutthurm

Marktplatz 1
94116 Hutthurm
Tel. 08505/9001-45

www.ilztal.de
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/downloads-prospekte.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/pinselohr-und-wolfsgeheul.jpg