Laufstrecke Altreichenau Osterbachkanal

laufstrecken-klein-osterbachtal.jpg


Beschreibung
Der Osterbach ist ein Ursprungsbach der Ilz und fließt somit bei Passau in die Donau. Dieser Bach ist vor etwa 100 Jahren als Triftkanal zur schnelleren Beförderung der Holzstämme in Richtung Passau genutzt worden. Heute noch sieht man gerade am Duschlberg den mit großen Granitplatten ausgebauten Osterbachkanal und daneben den Weg auf denen die Holzarbeiter das Holz begleitet haben, wenn es nach der Schneeschmelze ins Wasser geworfen und nach Passau befördert worden ist. Auf dem Weg entlang des Baches, wo sich damals viele Holzarbeiter Ihr Brot hart verdienen mussten, verläuft heute ein herrlicher Wanderweg, der sich auch zum Laufen hervorragend eignet.

Anfahrt, Parkplatz
Von Passau auf der B 12 Richtung Freyung, Abzweigung Waldkirchen, dann weiter nach Altreichenau. In Altreichenau Richtung Haidmühle, kurz nach dem Fußballplatz in Branntweinhäuser links zum Duschlberg abzweigen, bis zum Ende der Straße fahren (am Haus Bayerwald vorbei) wo der Parkplatz „Jägerbrunn" der Ausgangspunkt ist.

Strecke
Start am Parkplatz Jägerbrunn Duschlberg, ca. 50 m bergab und dann rechts einbiegen weiter bis zur Wegkreuzung, hier wieder rechts und nach ca. 50

m links und dann geradeaus. Zum Osterbachkanal führt der Weg etwas bergauf. Etwa 2 km dem Osterbach entlang folgen bis zu einer kleinen steinernen Brücke, hier rechts abbiegen und der Beschilderung folgen, denn es kreuzen viele Forstwege, die in Richtung Haidmühle und Bischofsreut führen.

Streckenkennzeichnung
FRG aktiv Schilder

Besondere Tipps

Der Osterbach-Triftkanal, der vor über 100 Jahren zur Holztrift benutzt wurde und der 977 m hohe Hochsteinfelsen, den man beim Laufen umrundet.

 

Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke

Restaurant im Haus Bayerwald Duschlberg ebenso Duschmöglichkeiten und Umkleidekabine, Hallenbad und Sauna, Tel. 08583-6090 nach Absprache an der Rezeption

 

 

 

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/spass-bei-runden-brettern.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/leicht-uebern-berg.jpg