Der Naturerlebnispfad beim großen Waldspielgelände


Ein 2 km langer Pfad auf den Geheimnissen des Waldes. Naturklänge, Märchenwald, Nationalpark-Einsichten, Barfußpfad und noch viele weitere Natuererlebnisstationen lassen die Natur mit allen Sinnen erleben und die Chance sich intensiv mit dem Lenbensarum Wald auseinander zu setzen. Mit dazu gehört das große Waldspielgelände mit vielen Spielstationen.

  


Naturerlebnispfad Nationalpark Bayerischer Wald
Eingang:

Spiegelau - Eingang zum Waldspielgelände beim großen hölzernen Eichhörnchen, Parkplätze vorhanden

Anreisetipp: Von Grafenau bis Spiegelau fährt die Waldbahn, auch ist die Anreise mit den umweltfreundlichen Igelbussen. jeweils ca. 10 Gehminuten zum Waldspielgelände, Gäste mit dem GUTi-Logo auf ihrer Gästekarte fahren kostenlos!
Länge:
2 km, Gehzeit ca. 1 Stunde
Highlights:
10 Naturerlebnisstationen
Übersichtskarte: Flyer Waldspielgelände PDF zum Download im Prospektversand
Informationen:
Nationalpark Bayerischer Wald, Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus, Tel. 08558/96150,

www.nationalpark-bayerischer-wald.de



Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/dort-wo-die-sonne-scheint.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/pack-die-badehose.jpg