Meditative Wanderungen: Nationalpark und Schöpfung

Im Juli 2020 findet jeden Freitag eine Wanderung zum Thema „Nationalpark und Schöpfung" statt. Das Besondere an diesen Führungen ist die Kombination von Naturerlebnis, fachlichen Hintergründen von Seiten des begleitenden Nationalparkpersonals sowie meditative, nachdenkliche und spirituelle Impulsen, die von den Theologen eingebracht werden.

 

Am Freitag, 10. Juli 2020, sind dann alle Interessierten eingeladen, Sonja Schuster, evangelische Pfarrerin und Kristin Biebl, Rangerin des Nationalparks, bei einer Wanderung auf dem Seelensteig zu begleiten. Bei dieser Wanderung kann Körper und Geist etwas Gutes getan werden. Der verschwiegene Seelensteig hilft dabei, vom Alltag Abstand zu nehmen und führt den Wald in seiner ganzen Schönheit vor Augen. Start zur rund zweistündigen, kostenlosen Führung ist um 18 Uhr.


Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt. Die üblichen Hygienevorschriften müssen eingehalten werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (Tel. 0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.


Mehr Infos:
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Freyunger Str. 2

94481 Grafenau

Tel. 08552 96000
www.nationalpark-bayerischer-wald.de



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/8-tausender.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/skizirkus-hoch-drei.jpg