Infostand am Münchener Christkindlmarkt

Zum zweiten Mal nach 2004 kommt der Baum für den Münchener Christkindlmarkt in diesem Jahr aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. „Es ist eine große Ehre für uns und eine Riesenchance, unseren wunderschönen Landkreis mitten in München vier Wochen lang als Region vorstellen zu können, in der es sich gut leben, arbeiten und urlauben lässt", freut sich Landrat Sebastian Gruber. Der Baumspender darf nämlich einen Infostand und einen kleinen Verkaufsstand direkt am Baum betreiben - und diese Chance, nicht nur den Münchenern, sondern Gästen aus aller Welt zu zeigen, wie schön es im Landkreis ist, will man nutzen. Der Münchener Christkindlmarkt findet in diesem Jahr vom 27. November bis 24. Dezember 2019 statt, wie jedes Jahr mitten in München rund um den Marienplatz.


In einem eigens gestalteten Infostand sollen den Gästen des Christkindlmarktes der Landkreis Freyung-Grafenau und seine Vorzüge nahegebracht werden. Mitarbeiter der Tourist-Infos werden dafür nach München fahren und über die Region informieren. Auch die Kampagne „Mehr als Du erwartest - Made in FRG" will man in München mit verschiedenen Aktionen präsentieren.

„Wir haben einen schönen Baum ausgesucht, einen sehr markanten Stand geschaffen, jetzt freuen wir uns darauf, dass möglichst viele Leute uns besuchen werden", erklärt Landrat Gruber.

 

Besuchen Sie den Baum aus dem Landkreis Freyung-Grafenau und unseren Infostand vom 27. November bis 24. Dezember 2019 im Rathausinnenhof in München - wir freuen uns auf Sie!



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/zu-zweit-im-eis.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/zeitreise-kelten-heute.jpg