Geführte Wanderung: Waldentwicklung am Lusen

Am Samstag, 19. Oktober 2019, haben alle Interessierten die Gelegenheit den neuen Nationalpark-Förster Martin Scholz auf einer Wanderung über den Lusen nach Finsterau kennen zu lernen. Anhand praktischer Beispiele erfahren die Teilnehmer mehr über Dynamik und Entwicklung der verschiedenen Baumarten und Waldgesellschaften und besonders auch die Unterschiede zwischen unbeeinflussten und forstlich genutzten Wirtschaftswäldern. Im Freilichtmuseum Finsterau ist anschließende eine Einkehr möglich, die Rückfahrt erfolgt mit dem Finsterau-Bus.


Treffpunkt für die rund vierstündige, kostenlose Führung ist um 10:30 Uhr am Nationalparkzentrum Lusen beim Infopavillon am Parkplatz 1. Von dort geht aus es gemeinsam mit dem Lusenbus zum Parkplatz Waldhausreibe. Hier startet die Tour. Für die Busfahrt hin und zurück müssen 5 Euro eingerechnet werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (Tel. 0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

 

Mehr Infos:
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Freyunger Str. 2

94481 Grafenau

Tel. 08552 96000
www.nationalpark-bayerischer-wald.de



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/leicht-uebern-berg.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/rasante-hundstage.jpg