Grafenauer Frühling

Vom 13. April bis 12. Mai 2018 findet der 33. Grafenauer Frühling statt. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kunst, Kabarett und Musik.

 

 

DAS PROGRAMM:

  • 13. April 2018 - 19.00 Uhr - Kulturpavillon:
    Vernissage

    Eröffnung des Grafenauer Frühlings mit der Vernissage zur Ausstellung von Heinz Theuerjahr "Zwischen Waldhäuser und Afrika". Musikalische Gestaltung durch die Grafenauer Blechbläser. Die Ausstellung ist ab 14. April bis 6. Mai 2018 von Dienstag bis Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

  • 14. April 2018 - 19.00 Uhr - Zweifachturnhalle/Schulzentrum:
    Mit Blasmusik in den Frühling

    Konzert der drei Grafenauer Blaskapellen: Blaskapelle Schlag, Hofmarkkapelle Haus i. Wald und Stadtkapelle Grafenau. Unter dem Motto "Mit Blasmusik in den Frühling" geben die drei Kapellen eine Kostprobe ihres breitgefächerten Spektrums und Könnens.
    Karten im Vorverkauf 10 € / Abendkasse 13 €
  • 19. April 2018 - 19.00 Uhr - Kulturpavillon:
    Lesung mit Katharina Gerwens aus dem Grafenauer Krimi "Die letzte Brezn"
    Skandal in Grafenau! Auf einer Parkbank an der Seepromenade entdecken nächtliche Spaziergänger eine männliche Leiche. Schnell spricht es sich herum: Bei dem Toten handelt es sich um einen eigenbrötlerischen Glasbläser, der im Ort wenig Freunde hatte. Hauptkommissarin Franziska Hausmann, unterwegs in ganz anderer Mission, wundert sich. Denn mit dem Tod des Gläsbläsers geht eine Welle der Erleichterung durch die Kleinstadt im Bayerischen Wald. Die Birkenfelder Musi sorgt an diesem Abend für den musikalischen Rahmen. Im Anschluss an die Lesung signiert Katharina Gerwens gern auch Ihren persönlichen Grafenauer Krimi und stellt auch Passagen aus ihrem neuesten Werk "Die letzte Ölung" vor.
    Karten im Vorverkauf 8 € / Abendkasse 11 €
  • 21. April 2018 - 19.30 Uhr - Kulturpavillon:
    Rumba, Flamenco & Musica Cubana
    LOCOS POR LA RUMBA: Authentisch und echt, auf hohem musikalischem Niveau singend, spielend, tanzend, begeistert das Quintett das Publikum mit ihrer ganz eigenen Mischung spanischer und lateinamerikanischer Musik, aus traditionellem Flamenco und Songs, die auch das deutsche Publikum bestens kennt (Gipsy Kings, Buena Vista Social Club). Sie nehmen ihr Publikum mit in die heiße Nacht einer andalusischen Fiesta, in das maurische Granada und Sevilla, an die Strände der Karibik und an den Tresen einer Bodega. Die unterhaltsame und interessante Anmoderation der Stücke und die Nähe zum Publikum sind ein Markenzeichen von Gitarrist und "Bandleader" Ricardo Volkert und Locos por la Rumba.
    Karten im Vorverkauf 15 € / Abendkasse 18 €
  • 27. April 2018 - 19.30 Uhr - Probst-Seyberer-Mittelschule:
    Improvisation-Theater "Best of Life" mit dem fastfood Theater
    Mit dieser Show hat fastfood Geschichte gemacht. Seit 1992 erfindet sich Best of Life immer wieder neu und zeigt, wie das Leben spielt. Eine Mischung aus Szenen, Spielen und Songs und jeder Abend voller Emotionen. fastfood zeigt der Welt die Welt des Theaters: Tragödie, Komödie, Operette, Schmonzette bis in die Traumwelt des Kinos. In Szenen, die genauso schnell entstehen wie man gucken kann, auf Zuruf und Wunsch des Publkums. Vorher wissen die Schauspieler nicht, was sie tun. Aber sie sind darauf vorbereitet.
    Karten im Vorverkauf 15 € / Abendkasse 18 €
  • 01. Mai 2018 - 19.30 Uhr - Probst-Seyberer-Mittelschule:
    Musical Night mit Leona & Stefan Kellerbauer

    Eine Musical Night mit weltberühmten Hits aus Musicals & Film-Musik wie Evita, Phantom der Oper, My Fair Lady, West Side Story und vielen mehr, präsentiert in bunten Kostümen und spannenden Szenen von Leona & Stefan Kellerbauer (Sopran/Tenor) aus München. Begleitet werden sie von dem in München sehr bekannten Pianisten Florian Markel.
    Karten im Vorverkauf 15 € / Abendkasse 18 €

  • 04. Mai 2018 - 20.00 Uhr - Mehrzweckhalle am Schwaimberg:
    Martina Schwarzmann mit ihrem neuen Programm "Genau richtig"

    Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr langersehntes sechstes Bühnenprogramm. Kommen Sie! Staunen Sie! Erleben Sie die Wundertüte von einem Kabarettabend! Nehmen Sie teil am echten Leben! Und zwar genau jetzt! Einlass ab 19.00 Uhr - die Plätze sind nicht nummeriert!
    Karten 27,50 €

  • 12.05.2018 - 20.00 Uhr - BÄREAL Außenbühne:
    Blues & Soul mit Witz und Charme - Open Air mit den Bluesbriederchen

    Die Bluesbriederchen sind derzeit die wohl coolste Blues Brothers Tribute- und Showband Bayerns. Seit Anfang 2004 ist die zehnköpfige Formation "im Auftrag des Herrn" auf den großen und kleinen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Die Show lässt nichts vermissen, was an die kultigen Originale Jake und Elwood erinnert: Ob es die rotzige Chicago Blues-Harp oder der gewaltige Bläsersatz ist, die Band lässt kein Detail aus und sorgt nicht zuletzt mit Jake und Elwood an der Front für ein begeisterndes Rhythm&Blues-Erlebnis. Neben den Songs der Blues Brothers ergänzen auch weitere Klassiker u.a. von den Commitments, James Brown und Aretha Franklin das umfangreiche Repertoire der Band. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltungsräumlichkeit in der Tagespresse und auf www.kulturverein-grafenau.de bekannt gegeben.
    Karten im Vorverkauf 15 € / Abendkasse 18 €


Änderungen vorbehalten!

 

Kartenvorverkauf:

  • Touristinformation Grafenau, Tel. 08552/962343
  • Lotto-Annahmestelle Oswald im REWE-Markt, Tel. 08552/5115
  • in allen Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse
  • bei der Schlosskellerei Ramelsberg, Tel. 08554 1451
  • an den Veranstaltungsorten (Abendkasse)

Die Dauerkarte zum Preis von 75 € für alle Veranstaltungen ist in limitierter Auflage nur in der Touristinformation Grafenau erhältlich.

 

Mehr Infos:

Touristinformation Grafenau
Rathausgasse 1
94481 Grafenau
Tel. 08552/962343

unter www.grafenau.de oder www.kulturverein-grafenau.de



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/igel-ohne-winterschlaf.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/rasante-hundstage.jpg