Historisches Festspiel Leopoldsreut

Einfach das Höchste! Ein verlassenes Dorf wird zum 4. Mal zu Deutschlands höchst gelegenem Freilicht-Spielort! Und so ganz „nebenbei" hat man in das Bühnenbild u.a. das einstmals höchste Volksschulgebäude Deutschlands eingebunden. Auch für die Säumer war der Haidelkamm die höchste Erhebung auf dem gesamten Handelsweg zwischen der Passauer Ilzstadt und der tschechischen Salzhandelsstadt Prachatitz, die es mit den Säumerzügen zu überwinden galt.

 

Termine 2018:

Freitag, 25.05.18; Einlass: 18.00 Uhr • Beginn: 20.00 Uhr • Ende: 22.30 Uhr
Samstag, 26.05.18; Einlass: 18.00 Uhr • Beginn: 20.00 Uhr • Ende: 22.30 Uhr
Sonntag, 27.05.18; Einlass: 14.00 Uhr • Beginn: 16.00 Uhr • Ende: 18.30 Uhr

Donnerstag, 31.05.18; Einlass: 14.00 Uhr • Beginn: 16.00 Uhr • Ende: 18.30 Uhr
Freitag, 01.06.18; Einlass: 18.00 Uhr • Beginn: 20.00 Uhr • Ende: 22.30 Uhr

Samstag, 02.06.18; Einlass: 18.00 Uhr • Beginn: 20.00 Uhr • Ende: 22.30 Uhr

 

Bustransfer zwischen  13.30 und 15.30 Uhr (bei Beginn um 16.00 Uhr) und zwischen 17.30 und 19.30 Uhr (bei Beginn um 20.00 Uhr) ab Kirchplatz Bischofsreut

 

Kartenpreis:

25,00 € (Bustransfer im Kartenpreis inbegriffen) / Versand bei Vorauskasse (+ 2 € Versandkosten)

 

 

Kartenvorverkauf und mehr Infos:
KuLaMu Förderverein
Tel. 08550 9214724



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/800-km-loipen.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/150km-in-einer-spur.jpg