Schwimmen und genussvolles Relaxen in den Hallenbädern


Das tut gut: Nach einer erlebnisreichen Wanderung oder an einem mal nicht so warmen Tag ein paar Längen schwimmen oder auch in der dazugehörigen Sauna seinem Körper und seiner Seele Gutes tun. Die Hallenbäder im Nationalpark-Winterland laden ein zum sportlichen Schwimmen, zum Tauchen und Springen und genussvollem Relaxen.

 

Ein besonderes Highlight ist der Karoli Badepark in Waldkirchen mit Sport- und Kinderbecken und dem neuen Mediterraneum, das mit Thermal-Solewasser, Massagedüsen, Außenpool, herrlichen Ruhezonen und einem Saunabereich lockt. Der moderne, architektonisch höchst ansprechende Glasbau verbreitet einen Hauch von Mittelmeer. Fitness-Tipp: Es werden regelmäßig Aqua-Fit-Kurse  angeboten! Kinder-Tipp: ganzjährig betreute Kindergeburtstage.

 

Eine neue Erfahrung von Behaglichkeit und Entspannung bietet das vitalisierende Salzwasser-Hallenbad im Landhotel Neuhof in Zenting. Der leichte Salzgehalt macht das Wasser weich und seidig. Das Bergsalz verbunden mit der Energetisierung fördert die Entsäuerung und Entschlackung des Körpers. Das Hallenbad ist öffentlich und darf auch von Gästen, die nicht im Hotel wohnen, genutzt werden.

 


 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/150km-in-einer-spur.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/ferienland-urlaubs-finder.jpg