„Frauenstein" Kreuzweg und Kapelle


Dieser Wanderweg der Besinnung, führt im weiten Bogen zur und um die traditionsreiche „Frauenstein-Kapelle" auf den Höhenrücken „Die Öde" und den Kaltenberg. Der Wanderer erklimmt, stetig aufwärts, die Höhen des alten Buchenwaldes, genießt herrliche Ausblicke auf den Urlaubsort Ringelai und den „Schmalzdobl". Besinnlich wirkt der gepflegte „Kreuzweg" mit seinen 12 christlichen Stationen, welche alle mit Ruhebänke  bestückt sind. Ziel dieses Weges ist die hübsche kleine „Frauenstein - Kapelle", welche Zeugnis ablegt, von der Volksfrömmigkeit der bayerischen Bevölkerung.

 

Der Rundwanderweg kann durch einen Verbindungsweg (in der Karte blau eingezeichnet) abgekürzt werden.

 

Sehenswert/Wissenswert:
Kreuzweg mit 12 Stationen, Frauenstein-Kapelle; herrliche Ausblicke auf den Urlaubsort Ringelai

 

 

Rundwanderweg "Frauenstein"

Länge: 5,5 km / ca. 2 Std. - einfache Strecke
Markierung: Nr. 3 (weiße Zahl auf rotem Kreis)
Ausgangspunkt/Parken: Ortsmitte Ringelai; Parkplätze an der Ohebrücke, bei Hotel Koller und Hotel Gross, jeweils kostenlos
Einkehrmöglichkeit:

Hotel Koller, Tel. 08555/97000
Hotel Gross, Tel. 08555/258 

Gelände: 90% Wald, 10% offenes Gelände
Wegbeschaffenheit: 70% befestigte, Wege, 30 % unbefestigte Wege 
Karten:

Wanderkarte Fürsteneck-Perlesreut-Ringelai

Information: Tourist-Info Ringelai, Tel. 08555/9614-11, www.ringelai.de, www.wandern-urlaub.de 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/preisgekroent-schwarz-und-w.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/pinselohr-und-wolfsgeheul.jpg