Kirchweih

Geschichtlicher Rückblick:

 Ein Hochfest ganz besonderer Art ist die Kirchweih, die mehrmals im Jahr gefeiert werden kann. Jede Kirche hat ihren eigenen Jahrestag, der mit einem Gottesdienst und einem ausladendem Volksfest im Ort gewürdigt wird. Musik, Tanz und Unterhaltung stehen bei dem bunten Treiben im Vordergrund und gerne feiern auch die Nachbarorte mit. So geschieht es häufig, dass über mehrere Tage hinweg gemeinsam in verschiedenen Dörfern gelacht und gespaßt wird.


Um diesem ein Ende zu bereiten, wurde bald von der Obrigkeit ein allgemeingültiger Kirchweih-Tag am dritten Sonntag im Oktober eingeführt.

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/igel-ohne-winterschlaf.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/spass-bei-runden-brettern.jpg