Freilichtspiel Brudersbrunn


Die sagenumwobene Geschichte um die Wallfahrtkapelle am Brudersbrunn bei Grafenau wird vom Grafenauer Theaterverein mit einem Freilichtspiel aus der Feder von Eberhard Kreuzer aus Zwiesel neu belebt.

 

Die Legende besagt, dass drei Grafensöhne, die in den Krieg ziehen mussten und sich nach vielen Jahren des Umherirrens als durstige Wanderer durch Zufall an einer Quelle im Wald am Frauenberg wieder trafen, dort zum Dank eine Kapelle errichteten, die der Dreifaltigkeit gewidmet ist - die Brudersbrunnkapelle.

 

Erstmals wurde das Freilichtspiel im Jahr 2010 direkt bei der Brudersbrunnkapelle aufgeführt, nun findet es auf der Freilichtbühne im neugestalteten Kurpark statt.

 


Termin: Erstaufführung 2010, die nächste Aufführung findet im Jahr ... statt


 

Kontakt und Kartenvorverkauf:

Touristinformation Grafenau
Rathausgasse 1
94481 Grafenau
Tel. 08552/962343

www.grafenau.de oder www.theaterverein-grafenau.de

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/traumhochzeit.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/preisgekroent-schwarz-und-w.jpg