Säumerzug und Bayerisches-Böhmisches Säumerfest

Längst vergangene Zeiten feiern alljährlich in Grainet ihre Wiederkehr. Die Säumer sind es, die den Ort in jene Jahre zurückversetzen, als der Handel gen Böhmen den Menschen Arbeit und Brot gab. Beim Original Bayerisch-Böhmischen Säumerfest mit Säumerzug, das an die einstige Bedeutung Grainets am Transportweg „Goldener Steig" zwischen Bayern und Böhmen erinnert, erlebt man rund um die Nikolauskirche in Grainet „Leben wie im Mittelalter".


SÄUMERZUG VON RÖHRNBACH NACH FÜRHOLZ AM SAMSTAG, 15.07.2017:

  • 10.00 Uhr: Treffpunkt der Säumer in Röhrnbach (Josef-Eder-Halle)
  • 10.00 - 11.00 Uhr: Säumerlager in Röhrnbach (Josef-Eder-Halle)
  • 10.00 - 11.00 Uhr: Standkonzert der Blaskapelle Röhrnbach
  • 10.30 Uhr: Offizielle Begrüßung durch den 1. Bgm. Josef Gutsmiedl
                        (Markt Röhrnbach)
  • 10.45 Uhr: Säumerlied von Walter Stadler
  • 11.00 Uhr: Abmarsch der Säumerkarawane aus Röhrnbach Richtung Fürholz
                       über Burg Kaltenstein, Dorf Hauzenberg nach Schiefweg
  • 11.30 Uhr: Entrichtung der Maut bei der Burg Kaltenstein an den Mautner
  • 13.00 - 14.30 Uhr: Rast in Schiefweg - Wirtshaus zur Emerenz
  • 14.30 Uhr: Abmarsch Richtung Richardsreut, Mayersäge, Böhmzwiesel,
                        Fürholz
  • 16.00 - 16.15 Uhr: kurze Rast in Böhmzwiesel
  • 17.15 Uhr: Einzug in Fürholz
  • 17.30 Uhr: Entrichtung der Maut bei der Säumerherberge in Fürholz
                        an den Mautner
  • ab 18.00 Uhr: gemütliches Säumerlager mit Musik bei der "Alten Schule"
                        in Fürholz

 

 

ORIGINAL BAYERISCH-BÖHMISCHES SÄUMERFEST IN GRAINET
AM SONNTAG, 16.07.2017:

  • 09.15 Uhr: Treffpunkt beim Sägewerk Kanamüller in Grainet
                        mit Begrüßung der Gäste und Zugteilnehmer, anschließend
                        Aufsatteln und Beladen der Saumrösser
                        und Kraxenträger
  • 09.30 Uhr: Historischer Einzug der Salzkarawane in Begleitung mehrerer
                        Gruppen/Freunde in Grainet, musikalisch umrahmt von der
                        Graineter Blaskapelle
  • 10.00 Uhr: Gottesdienst bei der Nikolauskirche,
                        musikalisch umrahmt von Flauti Dolci aus Freyung
  • ab 11.00 Uhr: Offizielle Begrüßung am Dorfanger durch 1. Bgm. Kaspar Vogl
  • ab 11.00 Uhr:  Rahmenprogramm u. a. mit Vorführungen alter
                        Handwerkskunst (Handwerker aus CZ und Bayern),
                        Kinderunterhaltungsprogramm mit Kegeln, Ponyreiten,
                        Hufeisen und Ringe werfen...
  • ab ca. 11.00 Uhr: Buntes Musikantentreffen am Dorfanger (ganztags)
                        mit verschiedenen Musikanten
  • 12.30 Uhr: Auftritt der Fechtergruppe Mortiferr aus Freyung
  • 13.00 Uhr: Auftritt der Musik- und Tanzgruppe Libin S aus Böhmen
  • 15.00 Uhr: Historische Szenen an der Mautstation "Untergraineth"
  • 16.00 Uhr: Auftritt der Burgherrschaft Kaltenstein
  • 17.00 Uhr: Auftritt der Musik- und Tanzgruppe Libin S aus Böhmen

Am Säumerlager gibt es die bekannten kulinarischen Schmankerl!

Ganztags gemütliches Beisammensein mit Musik am Graineter Dorfanger!

 

Änderungen vorbehalten!

 

Mehr Infos:

Touristinfo Grainet

Obere Hauptstr. 21

94143 Grainet

Tel. 08585/960030 

www.grainet.de oder www.saeumer.de

 



zurück zur Übersicht
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/dreisessel-drei-laender.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/film-ab-filmtage.jpg